T.E.N.S. 


         

 
16. November 1981
 
 

Oh Mann! Endlich bin ich wieder in der Lage zu schreiben, ich bin vor einer Woche aufgewacht. Die Ärzte haben mir erzählt wie ich von einem gewissen Leutnant Rasputjev eingeliefert worden bin. Ich bin ein ganzes Jahr im Koma gelegen! Jetzt brauch' ich auf jeden Fall viel Bewegung.
In der Zwischenzeit hat sich viel getan. Unser Kriegsglück hat sich gewendet, die Alliierten befinden sich auf dem Vormarsch, die einst so glorreiche sowjetische Armee befindet sich auf dem Rückzug.
Es gibt auch andere Neuigkeiten, oder besser gesagt sind es nur Gerüchte, die ich von andern Soldaten gehört habe. Anscheinend will sich einer aus Stalins Führungsstab mit einem Teil der Armee aus dem Staub machen. Ich halte das alles für dummes Geschwätz, die haben nämlich auch gesagt, daß dieser komische Typ den Namen „Kane“ trägt. Ich halte das für totalen Blödsinn.